Grundstudium

Wir versuchen, unser Unterrichtsangebot so flexibel wie möglich zu gestalten, damit auch für Ihre Zeitplanung etwas Passendes dabei ist.

Der Unterricht besteht neben allgemeinen künstlerischen Informationen im wesentlichen aus einer individuellen Betreuung, die auf das jeweilige bildnerische Potential des Schülers eingeht.

Er vermittelt eine gute künstlerische Grundausbildung und fördert den persönlichen Ausdruck des Studierenden.

Im Vordergrund steht ein gründliches Naturstudium:
Akt-, bekleidete Figur-, Portrait-, Sach- bzw. Stillebenzeichnen und -malen.


Der Schwerpunkt liegt auf dem Erfassen von Form und Raum:
Perspektive, Hell-Dunkel, Grundformen in der Natur, durchsichtig bzw. konstruktives Zeichnen etc.

 

  • Die menschliche Anatomie - Gewicht, Stütze, Bewegungsfunktionen - wird gründlich gelernt.
  • Verschiedene Lockerungsübungen fördern den lebendigen persönlichen Ausdruck beim Zeichnen,
  • z.B. Bewegungen der Modelle blitzschnell mitzeichnen, "blind"-zeichnen (die Aufmerksamkeit auf das Ansehen des Objekts konzentrieren), fühlen, was das Sehen in einem selbst auslöst, die eigene Begeisterung in der Bildsprache ausdrücken und vieles andere mehr.
  • Die Grundlagen der Bild- und Farbgestaltung werden durch freies Umsetzen der Natur und abstraktes Komponieren erarbeitet. Verschiedene Maltechniken und Stile werden erklärt.
  • Entwurfs- und Gestaltungsübungen für angewandte Grafik bilden Grundlagen für eine berufliche Weiterentwicklung
    (z.B. an einer FHS) in Richtung Werbe- oder Modegrafik, Industrial-, Kommunikations-, Fotodesign u.a.m.

 

Der Besuch unserer Schule wird als Ausbildung anerkannt.
Die Schüler sind Kindergeldberechtigt

 


Ergänzt wird unser Unterricht durch Sonderprogramme mit Fokus auf einzelne Themen-Schwerpunkte.

Zusätzlich können in den Sommerferien Interessierte an unserem Sommeratelier teilnehmen.

Hier zum Grundstudium anmelden Anmeldeformular

Timber by EMSIEN-3 LTD