Süddeutsche Zeitung

8. Februar 2008

Für jeden was dabei

Mode, Design, Architektur, Malerei: Das Studio Zeiler zeigt heute am Tag der offenen Tür die Arbeiten von Schülern des Wintersemesters (Schellingstraße 24, 4. Stock, 16 bis 21 Uhr). Die Kunstschule, die laut ihrem Gründer Peter Zeiler zu den ältesten in München zählt, feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Vor einem halben Jahr hat Katharina GOLDYN - Vogl, Malerin und Bildhauerin, die Leitung übernommen und möchte die Schule im Sinne Zeilers weiterführen: „Jeder Schü­ler soll individuell gefördert werden." Die Kurse wenden sich an Kunstinteres-sierte wie an künftige Studenten, die Be­werbungsmappen vorbereiten.

Timber by EMSIEN-3 LTD
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok