Richard Aicher

richard aicher

Mediendesign, Klangaktionen, Bild- & Videokunst

21.3.1950 Geboren in München
1968

Abitur
Studium Chemie an der LMU München
1972

Gründung Rockgruppe „JOYFUL FAREWELL“ mit Günther Sigl (heute Spider Murphy Gang), Fritz Haberstumpf...
1973 Studium Klassische Gitarre bei Konzertgitarrist Alexc Andryscak, München
1974 Als Gitarrist in verschiedenen Münchner Musikgruppen.
1978 Richard Aicher gründet die ElectronicMusicFormation WELTKLANG
1982

Studium SITAR bei Al Gromer Khan München

 Veröffentichungen (Auswahl)
1980 Veröffentlichung Tape Weltklang KLANGWELT
1981 Veröffentlichung Tape Weltklang WEG VON EUROPA
1982




Veröffentlichung CD Weltklang:  ZX81 IN CONCERT (Auftragsproduktion für FA. SINCLAIR COMPUTER)

Gründung AMAZONAS RECORDING STUDIOS zusammen mit TOM HACKL & ANDEREAS MERZ‘

WELTKLANG ELECTRONIC MUSIC TOUR 82.
Konzerttour durch Deutschland

Weltklang Concert „ROTHOF“ zusammen mit Aluplastiken des Künstlers B.W.Schmidt-Pfeil

1983 Veröffentlichung des 1.Buches von Richard Aicher im Wilhelm-Heyne-Verlag:
„MUSIK AUS DEM CHIP“
1985

Veröffentlichung des 2. Buches von Richard Aicher im Signum-Medien-Verlag „MIDI-PRAXISBUCH“. Dieses Buch wurde zum Standardwerk im Bereich „Musik mit Computer“ im deutschsprachigen Bereich und stand auf Platz 1 in der Fachbuchbestsellerliste Österreich.

Veröffentlichung CD Weltklang „GASTEIG MUNICH OPENING“

WELTKLANG KONZERTE zum VHS OPENING. zusammen mit Herbert W.Francke (Computergra-fik) zur Eröffnung der Volkshochschule München im Gasteig

Weltklang Konzert: SYNTHESIZERMUSICFESTIVAL - Neue Akademie Braunschweig

Weltklang Konzerte GASTEIG OPENING. zur Eröffnung des Kulturzentrums Gasteig München - Glashalle

 1987 Weltklang in CONCERT: PERRY RHODAN FESTIVAL auf der int. Buchmesse Frankfurt
 1988 Veröffentlichung CD Weltklang PALMENHAUS & BLACKBOX
 1990




Weltklang II IN CONCERT FOR 1.000.000 COMMODORE 64. BMW-Museum München - für Commodore Computer PresseEvent zum 1 Millionsten Commodore 64 Verkauf

WELTKLANG II CONCERT im Kulturzentrum am Gasteig München

Richard Aicher gründet WELTKLANG II. (zusammen mit Thomas Henke).

1980 - 1987 Veröffentlichung von ca. 350 Features und Artikeln als Autor für Computer&Musik in allen wichtigen Deutsch- & Englischsprachigen Fachzeitschriften zum Thema Musik & Computer.
1994 Veröffentlichung CD Richard Aicher ELECTRONIC MOODS
1997 Veröffentlichung CD Richard Aicher GREEN SILVER
1999 Veröffentlichung CD Richard Aicher CIRCLES
2000 CD-Veröffentlichung Weltklang BABLE
2001

CD-Veröffentlichung Richard Aicher VIRTUAL SKYSCAPER

Photografische Arbeiten: „VIRTUAL SKY SCRAPER SERIES“ & „NEVER WORKING MACHINES“

2002

 

 

 

 

 

 





Weltklang Moving Event at the SUBWAY & TUBE.
Konzert für Kulturreferat München

Weltklang Moving MOVING TURNOVER & FUNKY KITCHEN

Weltklang Moving Events: INSIDE OUT - München Olympiapark & München Maximiliansforum

Weltklang Moving Events: IN FRONT OF ICE & WATER - München Olympiapark

Idee und Bau der WORLD NOIZE RUNNERS und RUNNING EAR. Ferngesteuerte Lautsprecher-wägen und eines ferngesteuert fahrbaren Kunstkopfmikrofons zum Einsatz auf den Klangwanderungen

CD-Veröffentlichung Weltklang TROLLS

CD-Veröffentlichung Richard Aicher RED&BLUE

CD-Veröffentlichung Richard Aicher ORCHESTRAL MACHINES

CD-Veröffentlichung Richard Aicher UNSHARP

2003

 

 

 

 

 

 

 

























CD-Veröffentlichung „BLACK CONTOURES“

„ZU FUß - AUTO STEHT“ - Weltklang Klangwanderung, München - Street Live Festival für Green City

Klanginstallation mit WEB-Vernissage: SPAM MUSIC

Klanginstallation mit WEB-Vernissage: KMUSIK

„WELTKLANG LIVE ON AIR“
Sendung über Weltklang Electronic Music in Radio Tinitusstadl

Weltklang Klangwanderungen: „YELLOW BOXES IN A PARK“ zur Eröffnung der Ausstellung „20 Jahre Westpark München“ für Stadt München - Baureferat & Kulturreferat

„WELTKLANG-KLANGWANDERUNGEN ON AIR“. Sendung Radio LORA München“

„DURCH DIE STADT 1“. Weltklang Moving Events & Klangwanderung für „Lange Nacht der Musik“ - Feldherrnhalle - Odeonsplatz - Stachus City München

„NO WAR“ Weltklang Klangwanderung Gasteig, München

„4 RADIO LORA“ Klangwanderung mit Live-Mitschnitt und Interview für Radio Lora. Maximili-anspassage , München

„MOVING IN A REACTOR“ + Materialausgabe. Moving Electronics für Echtzeithalle in Zusam-menarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München

„NO COMMENT - COFFE IN CAMP DAVID“ SoundInstallation & Moving Event - Richard Aicher - Part of „Materialausgabe“

„MOVING IN A PHILHARMONIC HALL“. Weltklang & Bob Ross BläserEnsemble - München, Kulturzentrum am Gasteig, Philharmonie 

Weltklang Moving at the Prinzregententheater mit  Bob Ross Blechschaden BläserEnsemble - München, Prinzregententheater  

„WELTKLANG ON AIR“ Radio Spinning Wheels (Münster). Spinning Wheels a radioshow dedica-ted to electronic music

„Fotografische Arbeiten: DOORS WORLDWIDE

„Fotografische Arbeiten und Klanginstallation im Bürgerhaus Karlsfeld   „DIGITAL TOTEMS“

2004









 

Klanginstallation & Klangwanderung„WATERWORLD“ in der Orangerie München

WELTKLANG MOVING ELECTRONIC Event im zkmax - München für Symposium„The art of mobile Experience“. ZKMax Eine Kooperation des ZKM - Karlsruhe und des Kulturreferates München

Weltklang Moving Electronic Klangwanderung: „DURCH DIE STADT 2“ zur „Langen Nacht der Musik 2004“

„IN THE SUB“ Weltklang Electronic Music Koncert in der Tiefgarage des Kulturzentrums am Gasteig, München

„MULTIKULTI“ Klanginstallation & Klangwanderung für „Echtzeithalle e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München

„STELENPARK“ Klanginstallation.  Präsentation für „Echtzeithalle e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München

2005




 

„STABIL-LABIL-INSTABIL“. Klanginstallation mit Live Circuit Bending Konzert. Hochschule für Theater&Musik, München, Reaktorhalle

WELTKLANG MOVING: 4 Jahre Kultfabrik Klangwanderung

KLANGBESTRAHLUNG Vernissage „All about Domaqk“, München Galerie WhiteBox

Intensive Beschäftigung mit Circuit Bending, Bau verschiedener CircuitBentInstruments

2006-2009 Foto-Grafische Arbeiten: SKYSCRAPER SERIES & DOORS WORLDWIDE
2010  „200 DOORS“. Video & Musik. Uraufführung im Rahmen der Eröffnung des GOV-Gasteig-Open-Video-Festivals München
2011

Video & Photos & Musik zum Projekt „IM BETT EIN NEUER MENSCH“. Idee: Katharina Goldyn.

Video & Photos & Musik, „Gasteig OUTSIDE“.
Erstaufführung im Kulturzentrum am Gasteig zum Event „Microcosmos Gasteig“

2012





 

 

 

 

 

 

 

 

 

WELTKLANG KLANGWANDERUNG im Rahmen „GASTEIG ELEMENTS“. Kulturzentrum am Gasteig

BÖSES ERWACHEN. Klangwanderung Richard Aicher mit Audio-/Videoinstallation gegen Atom - Erstpräsentation Kunstsalon Goldyn

„IM BETT - NEUER MENSCH“ Videofilm und Musik sowie Präsentation mit Klang-Event mit Katha-rina Goldyn

Videos & Musik “Bluecubes meet PinkMosaics“, „BrassGrass OneDay“,
„Digital Mandalas“,

„NELES LUGGAGE“ Video mit Fotografien von Richard Aicher zur Kunstkoffer-Gasteig Installation der Künstlerin Nele Ströbel im Gasteig München. Video-Präsentation in der Eingangshalle Gasteig

REMEMBER GASTEIG“ Video mit Photos des Gasteig Kulturzentrums & Musik von Richard Ai-cher. Präsentation auf 40qm Leinwand im Hof des GASTEIG München und im Fojer des Celibida-che Forums

BRASS GRASS. „Circuit Bending meets Ipad“. Video „Paperworld“ Präsentation mit Live-Circuit-Bending-Konzert im Rahmen Gasteig Events im Gasteig München

„PAPERWORLD“. Video & Musik.

WELTKLANG KLANGWANDERUNG - München Gasteig Kulturzentrum.

Foto- & Videodokumentation des Projekts „Kunstkoffer Gasteig“ der Künstlerin NELE STROEBEL im Auftrag Gasteig Betriebs GmbH

2013





KLANGWANDERUNG WELTKLANG im Rahmen „BassArt-Festival“ im Kulturzentrum am Gasteig, München

Uraufführung: Video- „HIMMELSSTUERMER REITER DES LICHTS“ ,Goldyn & Aicher im „Salon Chez Goldyn“. Vortrag Prof.Dr. Andreas Kühne und Prof. Dr. Neil Donahue, New York Universität, Künstlerhof, München

HIMMELSSTUERMER - Video- & Performance-Projekt mit Katharina Goldyn

2014




 

 

WELTKLANG ELECTRONIC MUSIC „Live in Concert“ im Rahmen „Digital-Analog-Festivals“ im Kulturzentrum am Gasteig, München

Videocomposing, Photos & Musik zu „Bewusst der Rechte und Pflichten“,
Idee: Katharina Goldyn

mehrere Fotoprojekte in Zusammenarbeit mit Katharina GOLDYN

Weiterer Ausbau des Fotostudios RICHARD AICHER in Karlsfeld

2015

 

CD/DVD Release „ELECTRONIC LOOPS by RIC“

Weiterer Ausbau des „Studio für Elektronische Musik“ in Karlsfeld und Aufbau des neuen Live-Equipments „Weltklang Electronic Music“ für die Konzerte im Jahr 2016

Kontakt:

Richard Aicher Studio
Föhrenweg 28, 85757 Karlsfeld
Tel: 08131-3560034, www.richard-aicher.de

Timber by EMSIEN-3 LTD
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok